Veranstaltungshinweis:



Neues Veranstaltungslokal

Gaststätte Neumann (www.gaststaette-neumann.info)
Strelitzer Straße 1
04157 Leipzig


Unsere Treffen finden ab sofort in einem neuen Lokal statt. Die Gaststätte Neumann bietet ein ansprechendes Ambiente, leckeres Essen und angenehme Preise. So können die Besuche unserer Vortragsabende mit einem schönen Abendbrot kombiniert werden.




04.04.2018 Die Amphibien und Reptilien im Naturalienkabinett der Leipziger Apotheker-Familie Linck (ca. 1670–1840)

Anhand eines alten Schlangenmanuskripts mit zahlreichen farbigen Schlangendarstellungen aus dem 17. Jahrhundert und der Lurch- und Kriechtier-Sammlung aus dem Naturalienkabinett der Leipziger Apotheker-Familie Linck werden die Anfänge des modernen Museumswesens und der Beginn der wissenschaftlichen Systematisierung der Reptilien und Amphibien nach Carl von Linné vorgestellt.

(Dr. Wolf Eberhard Engelmann, Leipzig)




02.05.2018 Asseln im Terrarium – mehr als nur graue Krebstiere

Sicherlich kennt jeder Terrarianer Kellerasseln als willkommenes Futtertiere oder als sogenannte „Bodenpolizei“ im Terrarium. Doch Asseln sind weit mehr und kommen in über 10.000 Arten hauptsächlich im Wasser, aber auch an Land vor. Dabei sind die kleinsten nur wenige 100 µm groß und die größten können knapp einen halben Meter Körpergröße erreichen. Seit wenigen Jahren beschäftigen sich immer mehr Wirbellosen-Freunde mit verschiedenen Arten und Formen von Landasseln, die in allen möglichen Farben und Mustern aus diversen Teilen der Welt in die Terrarien gelangt sind. Die Referenten geben einen allgemeinen Überblick zum Tier „Assel“ und werden einige hübsche Vertreter in Wort und Bild vorstellen.

(Dennis Hluschi, Leipzig, & Ronny Bakowskie, Leipzig)